3 Wochen Urlaub

Stricken, wenn anderen Urlaub machen ist schwierig, sehr schwierig, denn das der werte Gatte und die Jungs zu Hause sind, heißt nicht, dass alle Urlaub machen, sondern heißt, dass der werte Gatte Urlaub hat, Zeit hat zum Computer spielen, Zeit hat für Unternehmungen, Zeit hat für Dinge, die ich nicht alleine machen kann und will. Urlaub der Jungs heißt, dass hier Highlife ist von morgens 6 bis abends 8. Mama… MAma… MAMA!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und Urlaub der Männer heißt auch erschwerte Bedingungen bei der trotzdem notwenidgen und weiterlaufenden Hausarbeit. Insgesamt heißt das, dass weniger Zeit zum Stricken bleibt. Aber trotzdem ist so das eine oder andere fertig geworden.

Ein Paar Beethoven Mitts ist fertig geworden :


Fakten

Rödel Siena

Wolle:
Strick – Arbeitszeit: 6 Tage
Gewicht: 100 g
Größe: groß genug
Nadelstärke: 3
Vorlage: Beethoven Mitts von Mairlynd

Und dann entstanden eine ganze Reihe Babyschuhe für einen kleinen Strickauftrag. Alle Schuhe entstanden nach meinem eigenen Brundmodell, aber mit mehr Maschen, da sie größer werden sollten.

Größe Fußlänge > 10,5 cm
Wolle Siena oder Siena big von Rödel
Nadelstärke 2,5 bzw. 3
Maschenanzahl 40 bzw. 36
Gewicht jeweils um 50 g
Muster eigenes Rezept
Strickart/ Ferse 08/15
für ???

und hier die Einzelbilder





This entry was posted in Anneres, aus dem Leben, aus dem Leben einer Bubenmutter, Babyschuhe/socken, Socken 2013, Sockenclub 2013, Stricken. Bookmark the permalink.

One Response to 3 Wochen Urlaub

  1. Sandra S. says:

    Oh Barbara. Du sprichst mir aus der Seele. Hatte mich ja schon tierisch auf den Urlaubvom Mann gefreut. Nachdem er jetzt 14 Tage zu Hause war musste ich feststellen, dass ich mich freu wenn er wieder arbeiten geht. Vor allem wenn Kinder dann auch zu Hause sind und nicht in Kiga oder Schule. Das was Frau sonst in ner STunde ohne Mann und Kinder schafft dauert mit beidem im Haus dann locker 3 bis 5mal so lang. Dementsprechend zieht sich dir Hausarbeit über den ganzen Tag bis in denspäten Abend stattnormalerweise 1 Stunde am Vormittag oder so. Nuja, schön wenn alle Urlaub haben aber mindestens genauso schön wenn der Alltag wieder läuft 😉

    Warst übrigens sehr fleißig
    die Sandra

Comments are closed.