Kalte Füße ade

Da Jonas aus seinem Schneeanzug nun wirklich rausgewachsen ist und das, was wir in 74 da haben, keine Füße hat, habe ich den Prototyp von Zürdelschuhen gestrickt. Leider sind die noch ein bisschen zu klein geraten, so dass ich neue auf den Nadeln habe.
Diese hier sind schon weitergegeben, denn eine Freundin hat seit letzter Woche einen kleinen Jungen von 5 wochen in Pflege 🙂
Sockenfakten

Größe Miniklein
Wolle ??? Lukas hat die Banderole – doppelt verstrickt
Nadelstärke 3
Maschenanzahl 36
Muster Technik von den Zürdelsocken
Strickart/ Ferse sonst wie immer
für einen kleinen Jungen
This entry was posted in aus dem Leben, Socken, Socken 2010, Stricken. Bookmark the permalink.

One Response to Kalte Füße ade

  1. Gudrun ;o) says:

    Da fällt mir ein: da hätte ich doch noch – irgendwo – etwa 1kg ;o))))))))

    Wunderschön sind die geworden!

    Dir und Deinen Lieben ein tolles neues Jahr ♥

    LG Gudrun ;o)

Comments are closed.